Home Unternehmen Leistungen Projekte Aktuell Kontakt
Fernwärme Werneck
Im Kernort von Werneck wurde im Rahmen der Städtebauförderung der Rathausplatz und angrenzende Straßen neu gestaltet. Im Zuge dieser Maßnahme wurden Nahwärmeleitungen zu den dort befindlichen kommunalen Gebäuden (Rathaus, Krankenhaus, Ärtztehaus) und Wohn- und Geschäftsgebäude verlegt für eine geplante Wärmeversorgung aus dem BHKW des örtlichen Krankenhauses.

Überlandzentrale Lülsfeld
Nahwärmeverbund Werneck


Errichtung eines Nahwärmenetzes in Werneck

Verlegung von Nahwärmeleitungen im Kernort für den Anschluss kommunaler Gebäude.
Errichtung einer Wärmeinsel am Ortsrand für die Wärmeversorgung einer Schule, eines Kindergartens, eines Hallenbades und einer Sauna mit Physiotherapie. Ein nahegelegenes Biogas-BHKW speist über eine Fernwärmeleitung Abwärme in den Pufferspeicher der Schul-Heizzentrale und deckt damit die Grundlast des Wärmebedarfes ab. Aus der modernisierten und für eine Nahwärmeversorgung angepassten Heizzentrale werden die Wärmekunden bedarfsgerecht mit Wärme beliefert.

Bauherr und Betreiber
Überlandzentrale Lülsfeld
97511 Lülsfeld

Planungs- und Ausführungszeitraum
Dezember 2008 bis Dezember 2014
 

Heizungspuffer
Pufferspeicher
Schulgebäude